[Challenge] Knaur.Challenge 2.0


Bereits im letzten Jahr hat mir die Knaur-Challenge viel Spaß gemacht, weil es einfach ein Verlag ist, in dem ich viele Bücher finde, die mich ansprechen. Und auch im Jahr 2016 wird die Challenge wieder von der lieben vom Blog "My books paradise" betreut werden - ich freue mich sehr,, vor allem auch über die etwas abgewandelten Regeln:

  • Die Challenge geht vom 1.1. - 31.12.2016.
  • Es sollen mindestens 20 Bücher gelesen werden.
  • Pro hundert gelesenen Seiten gibt es jetzt einen Punkt - so kommen auch die, die gerne Wälzer lesen, mehr auf ihre Kosten - ääh Punkte.
  • Gelesen werden können nicht nur Bücher aus dem Droemer Knaur Verlag, sondern auch von ebooks von feelings (gehört ja auch zu Droemer Knaur).

Das war es auch schon an Regeln - ich freue mich sehr auf die Challenge und finde die neuen Regeln super!

                                                                        Liebe Grüße






Februar (8 Punkte)
3. Sabine Eichhorst - "Die Liebe meines Vaters" (366 Seiten)
4. Maeve Binchy - "Ein Cottage am Meer" (396 Seiten)

März (15 Punkte)
5. Michelle Ross - Die verlorene Zeit (592 Seiten)
6. Sarah Butler - Die Nacht brennt (284 Seiten)
7. Ka Hancock - Tanz auf Glas (520 Seiten)

April (14 Punkte)
8. Diana Rosie - Albertos verlorener Geburtstag (334 Seiten)
9. Renate Ahrens - Das gerettete Kind (346 Seiten)
10. Daniela Ohms - Winterhonig (586 Seiten)

Mai (18 Punkte)
11. Corina Bomann - Die Spionin (672 Seiten)
12. Peter Prange - Die Philosophin (576 Seiten)
13. Katja Maybach - Irgendwann in Marrakesch (413 Seiten)

Juni (11 Punkte)
14. Iny Lorentz - Flammen des Himmels (746 Seiten)
15. Renate Ahrens - Ferne Tochter (288 Seiten)

Juli (21 Punkte)
16. Renate Ahrens - Der Wintergarten (320 Seiten)
17. Charlotte Roth - Weil die das Leben liebten (512 Seiten)
18. Mac P. Lorne - Der Pirat (656 Seiten)
19. Annette Hohberg - Stellas Traum (313 Seiten)

August (17 Punkte)
20. Maeve Binchy - Straße ins Glück (461 Seiten)
21. Iny Lorentz - Die Ketzerbraut (719 Seiten)
22. Renate Ahrens - Seit jenem Moment (336 Seiten)

September (10 Punkte)
23. Peter Prange - Das Bernstein-Amulett (624 Seiten)
24. Carin Müller - Tage zwischen Ebbe und Flut (284 Seiten)

Oktober (3 Punkte)
25. Gernot Gricksch - Die Ban der kleinen Wunder (236 Seiten)

November (18 Punkte)
26. Oliver Plaschka - Marco Polo (857 Seiten)
27. Antonia Hodgson - Der Galgenvogel (460 Seiten)
28. Mechtild Borrmann - Trümmerkind (301 Seiten)

Dezember (27 Punkte)
29. Maeve Binchy - Herzenskind (472 Seiten)
30. Marita Spang - Die Frauenburg (656 Seiten)
31. Annette Hohberg - Das unendliche Blau (348 Seiten)
32. Lea Winter - Im Zauber jener Tage (320 Seiten)
33. Iny Lorentz - Das Mädchen aus Apulien (617 Seiten)
                                                                   
Punkte Gesamt: 178

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare: